Der neue Iran

Uncategorized

Buchvorstellung und Diskussion

Charlotte Wiedemann

in deutscher Sprache

31. März, 19:30 Uhr

 

Der neue Iran

Eine Gesellschaft tritt aus dem Schatten

 

Die Journalistin Charlotte Wiedemann reist seit 2004 regelmäßig nach Iran. Sie portraitiert in ihrem neuen Buch eine vielfältige und multiethnische Gesellschaft: von der großstädtischen Theaterszene zum schiitischen Volksislam, von der Sufi-Zeremonie in Kurdistan zum Sabbat in einer jüdischen Familie. Sie beschreibt, wie die Ansprüche der Frauen die Islamische Republik verändert haben und welche erzwungene Lebenskunst durch die Willkür entstanden ist.

 

Moderation: Elham Ebrahimpoor

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *