Persisch Sprachkurs ab dem 3. März 2020

Uncategorized

 

Unsere Persisch-Kurse basieren auf Methoden, die zum Erlernen des Persischen als Fremdsprache sowohl in Iran als auch an deutschen Universitäten in den Fächern Iranistik und Islamwissenschaften entwickelt worden sind. Der Kurs ist schriftbetonnt, was bedeutet, dass in der dreimonatigen Anfangsstufe, die Schrift und Grundkenntnisse der Grammatik vermittelt werden. In der Regel sind die Schüler*innen danach in der Lage, die Schrift zu lesen und einfache Texte zu verstehen, sowie aus ihrem Alltag zu berichten. In den höheren Stufen wird der Unterricht mit Originaltexten aus Politik, Kultur und Gesellschaft sowie kleinen Videosequenzen in der Originalsprache begleitet. Darüber hinaus werden die Teilnehmer*innen stets ermutigt, kleine Vorträge auf Persisch zu halten. Ein wesentliches Ziel des Kurses ist, dass die Schüler*innen während eines Aufenthalts in Iran nicht nur verstanden werden, sondern auch selber verstehen. Aus diesem Grund wird die Umgangssprache in allen Stufen durch Hör- und Sprechübungen trainiert. Darüber hinaus werden noch Höflichkeitsfloskeln (Taʿārof) und kulturelle Besonderheiten des Landes vermittelt.

 

 

 

Gruppengrößen  

3 bis maximal 15 Personen

Einzelunterricht: Nach Absprache möglich

Lehrkraft

 

Elham Ebrahimpoor, M.A.
Lehrmaterial

 

Lehrbuch der persischen Sprache 1,  Ghasem Toulany (Autor), Eva Orthmann (Autorin) (ISBN: 3875488849)

Begleitmaterialen werden von der  Dozentin ausgehändigt.

 

Lerneinheiten Einmal pro Woche jeweils 90 Minuten
Kurse  

Dienstag:

18:00 – 19:30 Fortgeschrittene 3

19:30 – 21:00 Anfänger

 

Donnerstag:

18:00 – 19:30 Fortgeschrittene 4

19:30 – 21:00 Fortgeschrittene 2

 

Kontakt Frau Elham Ebrahimpoor, e.ebrahimpoor@gmx.de

 

Ghislaine:
“Ich habe eine hervorragende Erinnerung an meinem persischen Kurs mit Elham. Ich habe in diesen 3 Jahren meine Kenntnisse in der persischen Sprache sehr verbessert sowohl die Gramatik  als das Sprechen, das Lesen und Schreiben. Der Kurs war sehr gut organisiert mit viel  Dynamik und gute Laune. Ich hatte Die Gelegenheit meine Fortschritte festzustellen, als ich letztes Jahr durch den Iran reiste. Meine Arbeit hat mich woanders versetzt, dass ist der Grund warum ich leider aufhoeren musste. Ghislaine “.
Amir:
” Viel spricht für den Persisch-Unterricht bei Dehkhoda! Das Lehrmaterial und die Methoden sind sehr gut und effektiv. Die Lehrerin schafft einen angenehmen Rahmen, in dem man sich wohlfühlt und Spaß am Lernen hat. Und dazu gibt es leckeren Tee und Kekse.”
Frank:
“Seit über zwei Jahren besuche ich den Persischkurs bei Elham. Es macht mir viel Spaß, der Unterricht ist freundlich, kompetent und abwechslungsreich.
Ich habe auch viel über die Kultur und Denkweise der Menschen im Iran erfahren, was mir bei meinen Reisen in den Iran sehr geholfen hat – und viel gelacht wird im Unterricht auch. Sehr empfehlenswert! ”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *